Unsere Kurse – Grundsätzliches

An unseren Schmiedekursen kann prinzipiell jeder teilnehmen, der sich dazu in der körperlichen Verfassung fühlt. Bedenken Sie aber, dass Schmiedearbeit nicht nur schwere Arbeit ist, sondern auch eine mitunter schmutzige, schweißtreibende und für den ungeübten Schmiedeanfänger eine auch etwas gefährliche Arbeit sein kann, wenn man den Anweisungen der Kursleiter nicht folgt.

Trotz offener Schmiede und Abzügen kann die Luft Rauchgase des Schmiedefeuers und des Stahls enthalten. Auch müssen Sie für geeignete Kleidung für Ihre Schmiedeerlebnisse sorgen. Das bedeutet Kleidung zu tragen, die auch gelegentlichen Funkenflug aushält, Schuhe zu tragen, die so stabil sind, dass Sie keinen Schaden davontragen, wenn Ihnen einmal Ihr Werkstück herunterfällt. Auch sollten Sie bei den Arbeiten eine Schutzbrille aufsetzen – vor allem wenn Sie Brillenträger sind, damit diese durch Funkenflug nicht schaden nimmt. Eine Haftung kann leider nicht übernommen werden, wenn Sie diese Hinweise nicht berücksichtigen.

Wenn Sie dies berücksichtigen und sich für einen oder mehrere unserer Schmiedekurse entscheiden, steht einem außergewöhnlichen Erlebnis für Frau und Mann nichts im Wege. Jugendliche können in Begleitung von Erwachsenen ebenfalls an unseren Kursen teilnehmen. Sprechen Sie uns dazu gern an.

Sie finden die Ilmschmiede-Schwarz von Andreas und Benedikt Schwarz unter der Adresse Im Dorfe 13, 99438 Hetschburg.
Per Mail erreichen Sie uns unter info[at]ilmschmiede-schwarz.de.
Telefonisch können Sie den Kontakt unter +49 (0) 3 64 58 – 4 21 88 herstellen.

Grundkurs für Schmiede – Eleven

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie Schmiede arbeiten, sollte sich zum Grundkurs anmelden. Für diesen Kurs werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Bei unserem Kurs werden Grundkenntnisse vermittelt. Den Erläuterungen folgen einfache Übungen mit dem Handhammer. Die dabei gestalteten Schmiedestücke wie Haken, Nägel oder auch Ergebnisse der eigenen Phantasie, können am Nagenbaum hinterlassen oder mitgenommen werden.

Der Grundkurs wird als Tageskurs abgehalten, wenn sich mindestens drei Teilnehmer einfinden.

Beachten Sie bitte auch unsere “Grundlegenden Hinweise”.

TeilnehmerTageBeginnEndeKosten ohne Material
pro Person
Materialkosten
pro Person ca.
3-4110 Uhr17 Uhr90 €15 €

Kurs Freihandschmieden

Aufbauend auf den Grundkurs werden die Kenntnisse vertieft.

Bei unserem Kurs werden Ihre Grundkenntnisse erweitert. Es werden Kenntnisse zum Umgang mit dem Schmiedefeuer und Grundsätze der Wärmebehandlung von Metallen sowie über die verschiedenen, zum Einsatz kommenden Werkzeuge, vermittelt und ehe es an die Arbeit mit dem Handhammer geht. Wichtige Schmiedetechniken bilden den Schwerpunkt des Kurses. Besonders stehen Strecken, Stauchen, Spalten, Lochen, Absetzen und Nieten von Werkstücken im Mittelpunkt des Kurses. Nach diesen grundlegenden Handgriffen werden einfache Werkstücke hergestellt.

Gern können Sie Vorschläge unterbreiten, die im Kurs umgesetzt werden, wenn sie für diesen Kurs geeignet sind. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Der Kurs wird als Zwei – Tage – Kurs abgehalten. Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten sind im Ort verfügbar. Gern informieren wir Sie über diese Möglichkeiten.

Beachten Sie bitte auch unsere “Grundlegenden Hinweise”.

TeilnehmerTageBeginnEndeKosten ohne Material
pro Person
Materialkosten
pro Person ca.
1210 Uhr17 Uhr180 €25 €

Kurs Treiben

Aufbauend auf den Grundkurs werden die Kenntnisse vertieft.

Bei unserem Kurs werden Sie mit der Technik des Treibens bekannt gemacht. Sie lernen die dazu benötigten Werkzeuge und deren Einsatz kennen. Die nötigen Werkzeuge finden Sie, wie in allen Kursen, in der Ilmschmiede vor. Sie werden aus Blech Teile treiben lernen, wie die Blätter der hier abgebildeten Palme.

Gern können Sie Vorschläge unterbreiten, die im Kurs umgesetzt werden, wenn sie für diesen Kurs geeignet sind. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Der Kurs wird als Tageskurs abgehalten.

Beachten Sie bitte auch unsere “Grundlegenden Hinweise”.

TeilnehmerTageBeginnEndeKosten ohne Material
pro Person
Materialkosten
pro Person ca.
3 - 4110 Uhr17 Uhr100 €enthalten

Messerschmiedekurs

Aufbauend auf den Grundkurs werden spezielle Kenntnisse vermittelt.

Immer wieder ist es faszinierend zuzuschauen, wie ein Messer entsteht. Hier in diesem Kurs können Sie die dafür nötigen Techniken kennenlernen, um selbst Messer herzustellen. Neben dem Schmieden eines einfachen Messers, dem Anschliff und der Wärmebehandlung wird auch die Technik des Damastmesserschmiedens gelehrt.

Der Kurs wird als Tageskurs nach Absprache abgehalten.

Beachten Sie bitte auch unsere “Grundlegenden Hinweise”.

TeilnehmerTageBeginnEndeKosten ohne Material
pro Person
Materialkosten
pro Person ca.
nach Absprache110 Uhr17 Uhr200 €25 €